Loading posts...
  • A.gon Theater München: „DER KLEINE LORD“

    Aufgrund des großen Erfolges geht die Produktion „Der kleine Lord“ auch in diesem Jahr wieder auf Tournee mit Michael als Dick und Mr. Havisham. Hier die Termine: Freitag, 6.12.2019   Eschborn Sonntag, 8.12.2019   Villach Mittwoch, 11.12.2019   Neckarsulm Donnerstag, 12.12.2019   Aalen Samstag, 14.12.2019   Elmshorn Sonntag, 15.12.2019   Diepholz Dienstag, 17.12.2019   Schweinfurt Mittwoch, 18.12.2019   Erding Donnerstag, 19.12.2019   Frankenthal Freitag, 20.12.2019    Monheim am Rhein Samstag, 21.12.2019   Witten Sonntag, 22.12.2019   Bad Kreuznach Montag, 23.12.2019   Rüsselsheim Freitag, 27.12.2019   Papenburg Samstag, 28.12.2019   Wolfsburg Sonntag, 29.12.2019   Gersthofen Weitere Infos finden sie unter diesen Link.

  • A.gon Theater München: „KRABAT“

    „Komm zur Mühle am Koselbruch…“ Im Oktober und November wird Michael in der Wiederaufnahmeproduktion des Fantasy- Musicals „Krabat“ die Rolle des Juro übernehmen. Kommt vorbei und erlebt die spannende Geschichte des Waisenjungen Krabat der in der Mühle am Koselbruch zusammen mit weiteren Mühlknappen in Schwarzer Magie unterrichtet wird. Doch den Meister der Mühle umgibt ein finsteres Geheimnis… Termine: Donnerstag, 24.10.2019   Neu Isenburg Dienstag, 29.10.2019   Ahrensburg Mittwoch, 30.10.2019   Wolfsburg Samstag, 9.11.2019   Brunsbüttel Donnerstag, 14.11.2019   Rosenheim Freitag, 15.11.2019   Balingen Sonntag, 17.11.2019   Balingen   Weitere Infos finden sie hier.

  • Festspiele Burgrieden 2019 – Im Tal des Todes

    Im Sommer 2019 bringt Michael das Karl May- Abenteuer „Im Tal des Todes“ für die Festspiele Burgrieden auf die große Freilichtbühne.  Neben seiner Aufgabe als Textbuchautor und Regisseur sitzt er erneut als kauziger Westmann Sam Hawkens im Sattel. Kommt vorbei und reitet zusammen mit uns ins Abenteuer. Tickets und alle Infos zur Show unter www.festspiele-burgrieden.de

  • Neue Termine: Ab in den Süden

    Ab Januar ist Michael wieder als schrulliger, Mathelehrer Herr Schnitzler in der beliebten Schlagerkomödie „Ab in den Süden“ zu sehen. Schnallt euch an, lehnt euch zurück, entspannt euch und genießt die Turbulenzen auf unserer Reise ins musikalische Unterhaltungsparadies! Termine: JANUAR 2019 02.01.2019 – GARMISCH-PARTENKIRCHEN, Kongresshaus 03.01.2019 – TAUFKIRCHEN (MUC), Kulturzentrum 04.01.2019 – BAD WÖRISHOFEN, Kursaal 05.01.2019 – LINDAU, Inselhalle 06.01.2019 – RAVENSBURG, Konzerthaus 17.01.2019 – BACKNANG, Bürgerhaus 18.01.2019 – NEU-ULM, Edwin-Scharff-Haus 19.01.2019 – OBERSTDORF, Oberstdorf Haus 20.01.2019 – BAD SAULGAU, Stadtforum MÄRZ 2019 07.03.2019 – ROSENHEIM, Kultur-und Kongresszentrum (Saal Bayern) 08.03.2019 – BAD REICHENHALL, Kurgastzentrum (Theatersaal) 09.03.2019 – HAAR, Bürgerhaus 10.03.2019 – REIT IM WINKL, Festsaal 14.03.2019 – SCHWÄBISCH GMÜND, Congress-Centrum Stadtgarten 15.03.2019 – DILLINGEN, Stadtsaal 16.03.2019 – BAD WINDSHEIM, Kur- & Kongress-Center 17.03.2019 – BAD MERGENTHEIM, Kursaal 20.03.2019 – GEISENFELD, Biergarten Birkenheide 29.03.2019 – NÖRDLINGEN, Stadtsaal Klösterle

  • Ab in den Süden

    In Espen Nowacki´s beliebter Schlagerkomödie „Ab in den Süden“ ist Michael als Mathelehrer Michael Schnitzler zu sehen. Jetzt noch Tickets für die letzten Termine sichern, Sicherheitsgurte anlegen und in den Gute Laune- Kurzurlaub starten! TERMINE 08.03.2018 WEILHEIM Stadthalle 22.03.2018 MEMMINGEN Stadthalle 23.03.2018 SIGMARINGEN Stadthalle 24.03.2018 ÜBERLINGEN Kursaal am See 25.03.2018 HEILBRONN Konzert-&Kongresszentrum Harmonie

  • Unter Geiern- der Sohn des Bärenjägers

    Im kommenden Sommer wird Michael das Karl May- Abenteuer „Unter Geiern- der Sohn des Bärenjägers“ für die Festspiele Burgrieden inszenieren. Neben seiner Arbeit als künstlerischer Leiter der Bühne, schrieb er auch das Textbuch und wird als finsterer Unterboss der Geierbande Winnetou und Old Shatterhand das Leben schwer machen. Alle Termine, Infos und Karten gibt’s hier: www.festspiele-burgrieden.de